Menu Close

Online Bildung – Klappe die Zweite

In den letzten beiden Wochen hatten wir erneut die Möglichkeit, Bildungsprojekte online durchzuführen. Diesmal waren wir zu Gast bei den Mädels der TECademy einer Realschule in Ravensburg. An zwei Workshopterminen vermittelten wir Wissen zu den Themen Windenergie und Brennstoffzelle.

Einen Einblick in die Windenergie haben Jan und Felix gegeben. Wir haben gemeinsam mit den Schülerinnen einen Blick auf Leistung und Energie geworfen, geklärt, warum Windkraftanlagen normalerweise drei Rotorblätter haben und warum sie sich überhaupt drehen, wie viele Haushalte mit erneuerbarem Strom versorgt werden können und einen Blick in die zukünftigen Entwicklungen geworfen. Aber neben den Vorteilen haben wir auch über die Nachteile und Einschränkungen der Windenergie gesprochen. Alle Inhalte sind gut angekommen und wir haben positives Feedback von den Teilnehmenden erhalten.

Im zweiten Workshop ging es dann um das Thema Wasserstoff. Was macht dieses Element so wertvoll für die Energiewende? Ist das Gas nicht gefährlich? Was ist eigentlich Power to X und wie funktioniert so eine Brennstoffzelle?

Alle diesen Fragen sind wir gemeinsam mit den Schülerinnen auf den Grund gegangen. Ein sehr anspruchsvolles Programm für die Mädchen der 8. und 9. Klasse. Sicherlich wurden die komplexen Zusammenhänge nicht in Gänze verstanden, aber einen Blick über den Tellerrand des normalen Schulunterrichts konnten wir auf jeden Fall bieten.

Wir sind begeistert, wie hoch die Nachfrage nach unseren (Online-)Workshops ist. Die Planungen für Workshops an sechs anderen Schulen laufen auf Hochtouren.